0
  • Original Markenmedikament
  • Privat und vertraulich
  • Keine versteckten Gebühren

Kaufen Pyridium Online

  • €0,63
  • Verfügbarkeit: Lagernd
  • Wirkstoff: Phenazopyridine
Pyridium ist ein Analgetikum von Harnwegen. Es ist nicht wissen Hagedornen es arbeitet. Es wird verwendet, um Schmerz, das Brennen, urgenvy, das häufige Harnen und die durch die Reizung der niedrigeren Harnwege verursachte Unbequemlichkeit zu erleichtern.
Andere Namen von Pyridium: a   b   c   d   e   f   g   h   i   j   k   l   m   n   o   p   q   r   s   t   u   v   w   x   y   z  
Ampliurina   Ampliurina Forte   Azo-Ciproflox   Azocistimicina   Azoflox   Azosilin   Azo-Uroflam   Azo Cefasabal   Azogen   Azo-Wintomylon  
Alle anzeigen

200 mg
Produktname Pro Pille Pro Packung  
30 pillen €0,95 €28,35
60 pillen €0,77 €56,71 €46,50
90 pillen €0,72 €85,06 €64,64
120 pillen €0,69 €113,41 €82,79
180 pillen €0,66 €170,12 €119,08
270 pillen €0,64 €255,18 €173,52
360 pillen €0,63 €340,24 €227,97

Allgemeine Anwendung

Pyridium ist ein Analgetikum von Harnwegen. Es ist nicht wissen Hagedornen es arbeitet. Es wird verwendet, um Schmerz, das Brennen, urgenvy, das häufige Harnen und die durch die Reizung der niedrigeren Harnwege verursachte Unbequemlichkeit zu erleichtern.

Dosierung und Anwendungsgebiet

Nehmen Sie Pyridium, wie vorgeschrieben, durch Ihren Arzt. Nehmen Sie es mündlich mit dem Essen.

Vorsichtsmaßnahmen

Erzählen Sie Ihnen Arzt über alle medizinischen Bedingungen, die Sie besonders haben können, wenn Sie schwanger sind, planend, schwanger oder Stillen zu werden, wenn Sie irgendeine Allergie gegen die Medizin oder das Essen, eine Geschichte von bestimmten Blutproblemen (Hämolyse) haben, nannte ein Enzym-Mangel glucose-6-phosphate dehydrogenase (G-6-PD) Mangel oder eine Familiengeschichte dieses Mangels.

Kontraindikationen

Sie sollten nicht Pyridium verwenden, wenn Sie eine Allergie gegen einigen seiner Bestandteile haben oder Sie Nierefunktion vermindert haben.

Mögliche Nebenwirkungen

Keine allgemeine Nebenwirkung von Pyridium wurde berichtet. Schwere Nebenwirkungen schließen schwere allergische Reaktionen ein (Ausschlag; Nesselausschläge; das Jucken; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen, oder der Zunge schwellend); blaue oder purpurrote Hautfarbe; vermindertes Harnen; Verlust des Appetits; ungewöhnliche Erschöpfung; Emesis; Gewichtsabnahme; yellowing der Haut oder Augen. Suchen Sie dringende medizinische Hilfe, wenn einer der verzeichneten über schweren Nebenwirkungen vorkommt.

Wechselwirkung

Keine spezifischen Wechselwirkungen mit Pyridium wurden berichtet.

Verpasste Dosis

Wenn Sie eine Dosis von Pyridium verpassen, ihn so bald wie möglich nehmen. Wenn es fast Zeit für Ihre folgende Dosis ist, lassen Sie die verpasste Dosis aus und gehen Sie zu Ihrer regelmäßigen Dosieren-Liste zurück. Nehmen Sie 2 Dosen sofort nicht.

Überdosierung

Symptome von der Pyridium Überdosis sind bläuliche Farbe der Haut, yellowing von der Haut oder den Augen, dem Emesis. Wenn Sie eine Überdosis verdächtigen, dringende medizinische Aufmerksamkeit suchen.

Lagerung

Lagern Sie Pyridium bei der Raumtemperatur, zwischen 68 und 77 Graden F (20 und 25 Grade C) in einem dicht geschlossenen Behälter. Lager weg von der Hitze, der Feuchtigkeit, und dem Licht. Lagern Sie im Badezimmer nicht. Behalten Sie Pyridium ausser der Reichweite von Kindern und weg von Haustieren.

Haftung

Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden.
Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann.
Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.

+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Wenn man den Sicherheitsempfehlungen folgt und die Gegenanzeigen, Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigt, reduziert sich das Risiko unerwünschter Reaktionen und Nebenwirkungen. Bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Komponenten des Arzneimittels können jedoch die nachstehend aufgeführten leichten bis schweren nachteiligen Reaktionen auftreten. Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder an einen Online-Facharzt, um das Risiko schwerwiegender Folgen auszuschließen. Suchen Sie die medizinische Hilfe sofort auf, wenn Sie folgende Nebenwirkungen bemerkt haben:

Rare

  • Blue or blue-purple color of skin
  • fever and confusion
  • shortness of breath, tightness in chest, wheezing, or troubled breathing
  • skin rash
  • sudden decrease in the amount of urine
  • swelling of face, fingers, feet, and/or lower legs
  • unusual tiredness or weakness
  • weight gain
  • yellow eyes or skin
Type Small Molecule
Accession Number DB01438
Groups Approved
Synonyms
  • 3-(Phenylazo)-2,6-pyridinediamine
  • Fenazopiridina
UNII K2J09EMJ52
CAS number 94-78-0
Weight Average: 213.2385
Monoisotopic: 213.101445377
Chemical Formula C11H11N5
InChI
InChI=1S/C11H11N5/c12-10-7-6-9(11(13)14-10)16-15-8-4-2-1-3-5-8/h1-7H,(H4,12,13,14)/b16-15+
IUPAC Name
3-[(E)-2-phenyldiazen-1-yl]pyridine-2,6-diamine
Protein binding Not Available
Toxicity

Methemoglobinemia generally follows a massive, acute overdose.

Half life

7.35 hours

Lieferung ist eine wichtige Sache, wenn es um Online-Shopping geht. Unsere Plattform ist kundenorientiert, also arbeiten wir ständig an der Lieferung an weit gelegene Bestimmungsorte. Es bietet eine internationale Versandoption an, die den Kunden aus der ganzen Welt hilft, schnell qualitative und wirksame Heilmittel zu erhalten. Die Lieferung ist auch für viele Städte in Deutschland verfügbar, einschließlich der folgenden:

  • Berlin
  • Hamburg
  • München
  • Köln
  • Frankfurt am Main
  • Stuttgart
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Essen
  • Leipzig
  • Bremen
  • Dresden
  • Hannover
  • Nürnberg
  • Duisburg
  • Bochum
  • Wuppertal
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Münster